Über mich

Ich bin Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Neurologie.
Nach dem Abschluss meines Studiums in Humanmedizin  im August 2008 an der Universität Tübingen absolvierte ich meine Facharztausbildungen in Neurologie am Marienhospital Stuttgart sowie Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Kirchheim-Nürtingen.
Die psychotherapeutische Ausbildung absolvierte ich im Rahmen der Facharztausbildung „Psychiatrie und Psychotherapie“ im tiefenpsychologisch fundierten Richtlinienverfahren.

Seit Juli 2017 bis September 2019 war ich als Oberarzt in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in medius-Klinik in Kirchheim/Teck tätig.

Seit 01.10.2019 bin ich als niedergelassener ärztlicher Psychotherapeut mit einem hälftigen Versorgungsauftrag in Schwäbisch Gmünd tätig.
Darüber hinaus betreue ich meine Patienten oberärztlich  im Landkreis Esslingen in der psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) in der medius-Klinik in Kirchheim weiterhin.

Leistungen

Psychotherapie

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit in Schwäbisch Gmünd liegt in der Psychotherapie.
Ich biete tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie im Einzelsetting an. Darüber hinaus absolvierte ich Fortbildungen in folgenden Therapieverfahren: mentalisierungsbasierte Therapie nach Fonagy; Hypnotherapie nach Erickson, psychodynamische Traumatherapie nach L. Redemann sowie Ego-State-Therapie n. Watkins. Je nach Bedarf baue ich die Elemente der o.g. Verfahren in die Richtlinienbehandlung ein.
Die Leistungen der Psychotherapie  können mit allen gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden.

Was ist Psychotherapie?
Die Psychotherapie ist ein interaktioneller Prozess, der zum Ziel hat, Verhaltensstörungen und Leidenszustände positiv zu beeinflussen. Nach Grawe ergeben sich 4 Wirkfaktoren der Psychotherapie: Klärung, Problemaktualisierung, Problembewältigung sowie Ressourcenaktivierung. Diese Faktoren spielen in jeder Form der Psychotherapie unabhängig von Verfahrensart eine Rolle.

 

Fragebogen

Um die weitere Therapieplanung zu erleichtern, bringen Sie bitte den ausgefüllten Fragenbogen „Psychotherapeutische Sprechstunde“ zum Erstgespräch mit. Diesen können Sie hier herunterladen.

Kontakt

Psychotherapeutische Praxis
Dr. med. Michael Natanzon

Marktplatz 26
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171 / 9 05 99 29
Telefax: 07171 / 9 05 82 97
Mail: praxis-dr-natanzon@posteo.de

Die Terminvereinbarung zum Erstgespräch erfolgt ausschließlich nach einem telefonischen Kontakt mit mir. Meine telefonischen Sprechzeiten sind: montags 13:10-14:00 und freitags 08:15 bis 09:00.

Die ärztlichen Kollegen und ihre Praxismitarbeiter können ihre Patienten per Email an praxis-dr-natanzon@posteo.de oder per Nachricht auf meinem Anrufbeantworter anmelden. Ich rufe dann Ihre Praxis zurück und kläre das weitere Vorgehen ab.

Die Patienten, die über die Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung BW in die psychotherapeutische Sprechstunde kommen, müssen beachten, dass es nicht bedeutet, dass sie automatisch eine Psychotherapie in meiner Praxis beginnen können. Dieser Termin dient primär zur Klärung der Diagnose und Indikationsstellung für eine psychotherapeutische Behandlung.

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie ergben sich folgende Einschränkungen: Sie können einen Termin in der Praxis wahrnehmen, wenn Sie keine Erkältungssymtpome (Husten, Schnupfen, Fieber, allgemeine Schwäche und Müdigkeit, Gliederschmerzen) haben, nicht in der Quarantäne sind und hygienischen Mundschutz tragen.